Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Der Datenschutz und die Datensicherheit sind mir als Heilpraktikerin für Psychotherapie sehr wichtig, und sie haben in meiner Praxis einen besonders hohen Stellenwert. Mit dieser Datenschutzerklärung informiere ich meine Patienten und Patientinnen sowie die weitere Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner kläre ich ggf. betroffene Personen mit dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte auf.

1. Begriffsbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) benutzt wurden. In dieser Datenschutzerklärung werden unter anderem diese Begriffsbestimmungen verwendet: personenbezogene Daten, betroffene Person, Verarbeitung, Einschränkung der Verarbeitung, Profiling, Verantwortlicher, Empfänger, Dritter, Einwilligung.
2. Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung in der Praxis der Heilpraktikerin für Psychotherapie Christine Zirkler-Eink. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die: Praxis Heilpraktikerin für Psychotherapie Christine Zirkler-Eink Deisterstraße 9 (Schwarzer Bär)
Hannover - Linden
0511-600 53 11
impressum-kontakt [at] praxis-cze-hannover.de
vertreten durch Heilpraktikerin für Psychotherapie Christine Zirkler-Eink. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt über die hier angegeben Kontaktkanäle an mich wenden.
3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Ich verwende personenbezogenen Daten zum Zwecke der Patientenbetreuung, Beratung und Behandlung. An mich übermittelte personenbezogenen Daten werden von mir gespeichert. Die rechtlichen Grundlagen hierzu bildet das Heilpraktikergesetz (HeilprG) sowie das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Ich verwende: Adress- und Kontaktdaten (z.B., Namen, Adressen, E-Mail, Telefonnummern). Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Informationen, Aufzeichnungen). Diese Daten verwende ich, ... um Patient/in oder in anderer Form an meiner Praxis interessierte Person identifizieren zu können; um Anfragen bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können; zur Terminvergabe; zur Umsetzung von Beratungen; zur Korrespondenz zur Rechnungsstellung; zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen; zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen betroffene Personen; zur Bereitstellung meines Onlineangebotes mit Funktionen und Inhalten, zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern/innen, für Sicherheitsmaßnahmen,